Illycaffe Röstung N

IllyEiner der bekanntesten Espressi überhaupt! Er geht in Vergleichstests immer wieder als Sieger hervor, was aber vor allem daran liegt, dass sich mit dem einsetzenden Espresso-Boom  Gott und die Welt zum Testen berufen fühlt – von der Frauen-Zeitschrift bis zu Stern TV. Gegner ist dabei meistens das, was man eben so bei Edeka im Regal findet. Dass die gegen Illy keine Chance haben, ist klar, denn eigentlich ist es wirklich ein guter Kaffee! Er hat einen sehr weichen, runden, recht nussigen Geschmack, hat wenig Koffein und wird in einer schicken Blechdose mit Schraubdeckel verkauft. Leider liefert er keine gute Crema. Auch wenn Illy unter Fans schon fast Kultcharakter hat, konnte ich mich nie 100%ig mit ihm anfreunden. Ich finde ihn geschmacklich etwas einseitig und zu zurückhaltend, ja fast schon ein bisschen langweilig.

Wertung:
Wertung 3 von 5
Preis: ca. 30 Euro / kg

Es gibt einen Kommentar

  1. Kommentar von Andreas am 18. Februar 2011 um 15:08


    Hallo,
    ich stimme ganz mit Ihnen überein, was die Illy Röstung N anbelangt. Ich habe über Espresso International vor ca. einem Jahr die Tostura Scura in meiner Vibiemme Domobar probiert und bin ihr bis heute treu. Für mich bin ich mit dieser Röstung meiner Idealvorstellung von Espresso sehr nahe gekommen. Es hat zwar mit dem Mahlgrad etwas gedauert, aber jetzt habe ich ein Stück Italien zu Hause, das ich jeden Tag ohne Nachlassen von Neuem genieße.
    Übrigens pflegen Sie eine sehr informative Webseite, wie ich finde. Ich freue mich, dass ich Sie gefunden habe :)
    Herzlichen Gruß
    Andreas

Kommentar abgeben